Datenschutz und Nutzungserlebnis auf computer-zubehör.at

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf COMPUTER-ZUBEHöR.AT

computer-zubehör.at bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Computer

Startseite > Festplattenlaufwerk
{{Infobox Speichermedium
| name = Festplattenlaufwerk
| foto = Seagate ST33232A hard disk inner view.jpg
| foto_beschreibung = geöffnete Festplatte: drei Magnetscheiben, Schreib-Lese-Kopf, Mechanik
| foto_breite = 275px
| typ = magnetisch
| kapazität = bis 20 Terabyte (2020)
| lebensdauer =
| größe =
| gewicht =
| gebrauch =
| entwickler =
| vorstellung = 1956
| markteinführung =
| vorgänger = (z. T. )
| nachfolger =
  • Die Hersteller von Festplatten verwenden bei Speicherkapazitäten (1000 B = 1 kB usw.). Das entspricht der Empfehlung der (IEC), steht aber im Gegensatz zu mancher Software, wodurch es u. U. zu scheinbaren Größenunterschieden kommt. Für Details siehe .
  • ?: Baugröße veraltet; nicht mehr in Gebrauch
  • *: unter Verwendung von
  • **: unter Verwendung von

Hersteller

Im zweiten Quartal 2013 wurden weltweit 133 Millionen Festplattenlaufwerke mit einer Gesamtkapazität von 108 (108 Millionen Terabyte) abgesetzt.<ref name="market2013q2"></ref>
Im Jahr 2014 wurden weltweit 564 Millionen Festplattenlaufwerke mit einer Gesamtkapazität von 529 Exabyte produziert.<ref name="forbes2014"></ref><ref name="storagenewsletter2014"></ref> 87,7 Millionen Festplattenlaufwerke wurden weltweit im vierten Quartal 2018 abgesetzt.

{| class="wikitable"
|+Marktanteil 2018
|-
! Name !!
|-
||| 40 %
|-
||| 37 %
|-
| /Kioxia || 23 %
|}

Ehemalige Hersteller:
  • wurde 1996 von Seagate übernommen.
  • wurde 2000 von und Maxtor 2005 von Seagate übernommen.
  • s Festplattensparte wurde 2002 von Hitachi übernommen.
  • s Festplattensparte wurde 2010 von Toshiba übernommen.<ref name="Heise-Hitachi"></ref>
  • produzierte für IBM bzw. später für HGST/Hitachi einige Modelle.
  • s Festplatten-Sparte wurde im Oktober 2011 von Seagate übernommen.<ref name="Samsung 2011"></ref>
  • (Hitachi) wurde im März 2012 von Western Digital übernommen,
  • Siehe auch

Weblinks

  • tecchannel.de, 13. September 2006
  • ? Fotoserie mit Beschreibung anhand einer 3,5?-SATA-Festplatte (englisch)

Einzelnachweise